14. September 2017

Artefakt



Artefakt
Autor: Gregory Benford
eBook: 508 Seiten
ISBN: 978-3453313668




Kurzbeschreibung:
Die amerikanische Archäologin Claire Anderson entdeckt auf dem Peloponnes in einem Grab einen seltsamen Kalksteinblock, in dem rätselhafte Lichterscheinungen zu beobachten sind. Es gelingt ihr, das Fundstück nach Boston zu bringen, wo es gründlich untersucht werden soll. Man stellt in seinem Umkreis Schwerkraftanomalien fest und registriert starke radioaktive Strahlung. Als sie den Block anbohren, stoßen die Wissenschaftler auf ein Vakuum, das unersättlich Luft ansaugt. Ist man auf eine Singularität gestoßen, die nun unerbittlich wächst? Könnte der Stein mit der Katastrophe von Santorin in Verbindung stehen, die einst die mykenische Kultur auslöschte? Doch es ist ganz anders, als die Forscher zunächst glauben ...

Die Geschichte ist schon etwas weit hergeholt... Doch wer Indianer Jones liebt, wird dieses Buch auch gut finden. Nur manchmal habe ich mir gewünscht, dass sich die 500 Seiten nicht so lange hinziehen.

Fazit: kann man leden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen