27. Juli 2018

Tiere suchen ein Zuhause: Godiva von "Helfe4Pfoten e.V."


Name: Godiva
Geburtsdatum: 23.04.2016
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: 46 cm
Körperlänge: 47 cm
Gewicht: 15 kg
kastriert
katzenverträglich
Aufenthaltsort: auf einer Pflegestelle in 97711 Maßbach (seit 16.06.2018) – dort lebt sie mit Kindern, Katzen und anderen Hunden friedlich zusammen

Gesundheits Blut-Test:
Snap test 4DX: 27.04.2018 negativ
Test Leishmania: 27.04.2018 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 27.04.2018 negativ


Beschreibung der Pflegestelle über Godiva:

Die liebe Godiva, genannt Vivi, kam am 28.06.18 auf unsere Pflegestelle. Sie ist ca. 46 cm gross und wiegt 15 kg. Sie ist eine total liebe, menschenorientierte Hündin, die einfach nur gefallen möchte. Sie mag alle Menschen, ob klein oder gross, vor allem Kinder findet sie toll. Auch das Streicheln gefällt ihr. Sie verträgt sich nach anfänglicher Eingewöhnungszeit mit anderen Hunden und auch mit den 4 Hauskatzen kommt sie klar, wobei hundeerfahrene Katzen von Vorteil wären. Jagdtrieb ist mir bei ihr bisher noch nicht aufgefallen, haben schon ein Reh gesehen und auch bei Nachbarskatzen, die nicht wegrennen, läuft sie entspannt einfach weiter.

Das Gassigehen findet sie toll, sie ist schon prima leinenführig und läuft gut mit. Alleinebleiben haben wir auch schon etwas geübt, sie war bisher brav und stellte nichts an. Sie geht auch mit ins Büro, da liegt sie brav auf der Decke und wartet, bis es raus geht. Treppensteigen und Autofahren ist auch kein Problem. Sie würde sich sicher über den Besuch einer Hundeschule freuen, in der sie das kleine Einmaleins des Hundelebens lernen kann. Sie sucht eine aktive Familie, die gerne was mit ihr unternehmen möchte und sie überall mit hinnimmt. Für langweiliges 2 x rausgehen pro Tag ist sie nicht geeignet. Sie lässt sich sicherlich für Hundesport, Suchspiele, Ballspiele usw. begeistern und möchte gerne die Welt entdecken und erleben.


Beschreibung des Tierheimes, das sie geimpft und kastriert hat:

Godiva wurde in der Nähe eines Restaurants der Stadt gefunden. Sie war einsam und verloren. Sie war wahrscheinlich gerade angekommen. Sie kannte keinen Ort, Fressquellen und andere streunende Hunde waren nicht freundlich mit ihr. Ein Hundefreund begann sie am Abend zu füttern. Godiva zeigte ihre Dankbarkeit.

Hundefänger kamen, um streunende Hunde ein zu fangen. Save the Dogs wurde gebeten, sie zu retten. Godiva war freundlich und friedlich. Sie wäre sonst in die Tötung Ovidiu gekommen.
Deshalb ist Godiva in unserem Tierheim angekommen, wo sie eine sichere und komfortable Unterkunft findet. Jetzt hat sie täglich Spaziergänge mit Personal und sie wird verwöhnt.
Godiva hat ein gutes Benehmen, aber sie sollte das Haus mit ruhigen und friedlichen Hunden teilen, besser ausgeglichene Männchen. Mit dem jungen Pfleger kommt sie gut zurecht.
Godiva zeigt eine neutrale Haltung gegenüber Katzen. Godiva ist ein netter Freund für Menschen. Sie mag lange Spaziergänge mit Männern und Frauen der Mitarbeiter. Sie mag Haustiere und auch kuscheln. Lively Godiva sucht einen aktiven und sportlichen Besitzer, da sie nicht faul ist! Godiva ist sehr schlau. Sie hört gut auf menschliche Anweisungen.
Sie wird ein guter Begleiter sein und sie wird jemanden glücklich machen. Godiva ist ein hübscher, junger und gesunder Hund. Jetzt hat Godiva eine Chance auf ein besseres Leben. Sie braucht nur eine Familie, die ihr ein besseres Leben bieten könnte.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Sie ist eine Hündin aus dem Tierschutz und lebte in einem Tierheim. Auch über die Zeit von Godiva vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transport nach Deutschland.

Interesse an Godiva?
Gerne kann sie auf ihrer Pflegestelle besucht werden. Kontakt zu Helfe4Pfoten e.V:
http://helfe4pfoten.de/?page_id=297


Vermittlung über Helfe4Pfoten e.V.:
www.helfe4pfoten.de
Facebookseite




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen