10. August 2018

Tiere suchen ein Zuhause: Nicole von "Helfe4Pfoten e.V."


Name:Nicole
Geburtsdatum: 16.06.2016
Geschlecht: weiblich
Körpermaße
Schulterhöhe:43 cm
Körperlänge:40 cm
Gewicht:20 kg
kastriert
katzenverträglich
Aufenthaltsort: in einem Tierheim in Rumänien

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 21.06.2018 negativ
Test Leishmania: 21.06.2018 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 09.07.2018 negativ

Nicole trieb sich an einer Baustelle in der Stadt herum und suchte immer die Nähe der Bauarbeiter. Diese hatten ein Erbarmen mit ihr und fütterten sie. Die Männer waren beeindruckt, dass die Hündin ihnen gegenüber so zutraulich war. Das konnte nur bedeuten, dass Nicole schon einmal ein richtiges Zuhause hatte und ausgesetzt wurde. Die Hündin würde auf den Straßen von Rumänien alleine nicht zurechtkommen.
Deswegen riefen die Männer das Team von Safe the Dogs um der Hündin zu helfen. Das war alles im Juni 2018. Seitdem ist sie in einem Tierheim von Safe the Dogs untergebracht.

Nicole hat sich im Tierheim schnell integriert. Bei den täglichen Spaziergängen und Kuscheleinheiten mit den Pflegern blüht sie richtig auf.
Sie ist leinenführig – hat jedoch ein mittleres Energieniveau, sodass sie sich mit gemütlichen  Spaziergängen zufrieden gibt. Sie ist jedoch gerne draußen, sodass ein Garten ein Muss ist.

Mit den anderen Hunden versteht sie sich sehr gut und geht auf diese zu. Vor allem zu den ausgeglichenen, ruhigeren und ausgewachsenen Artgenossen hat sie einen guten Draht. Da sie ihr Futter im Tierheim nicht bei den anderen Hunden erhält, können wir nicht sagen, ob sie ihr Futter verteidigt. Deswegen sollte sie – wenn sie als Zweithund vermittelt wird – in der ersten Zeit ihr Futter nur unter Aufsicht bekommen.

Nicole verhält sich Katzen gegenüber ziemlich gleichgültig. Wir können uns gut vorstellen, dass sie mit Katzen – die Hunde kennen – zusammenleben kann.

Nicole liebt die Gesellschaft von Menschen und sucht von sich aus den Kontakt. Sie genießt die Streicheleinheiten, die sie bekommt. Nur mag sie es nicht, wenn man sie hochnimmt. Sie wird dabei jedoch nicht aggressiv oder böse, sondern ergibt sich ihrem Schicksal.

Für Nicole wünschen wir uns eine junge Familie oder ein Paar, die viel Zeit mit ihr verbringen und ihr die Aufmerksamkeit geben, die sie benötigt. Die Hündin kann nicht gut alleine einsperrt bleiben (wahrscheinlich kommt das davon, dass sie ausgesetzt wurde) und sollte von ihrer neuen Familie bei allen Aktivitäten mit eingebunden werden.

Einen Haken gibt es jedoch bei Nicole: sie schaut nicht nur aus wie ein Beagle – sie hat auch den Charakter eines Beagles! Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann versucht sie mit allen Mitteln ihr Ziel zu erreichen. Über einen evtl. vorhandenen Jagdtrieb haben wir keine Informationen.

Nicole ist eine hübsche, gesellige, friedliche und liebenswerte Hündin. Sie verdient es eine neue liebevolle Familie zu finden, die sie niemals mehr abschieben. Denn mit Nicole hat man eine Freundin fürs Leben.

Natürlich kommt Nicole auf dem offiziellem Weg nach Deutschland (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Sie ist eine Hündin aus dem Tierschutz und lebt immer noch im Tierheim. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.

Die Verträglichkeit mit Kindern und Katzen kann in dem Tierheim leider auch nicht sicher getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Kontakt zu Helfe4Pfoten e.V.:
http://helfe4pfoten.de/?page_id=297

Vermittlung über Helfe4Pfoten e.V.:
www.helfe4pfoten.de
Facebookseite


 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen