11. Juni 2018

Black*Out



Black*Out
Autor: Andreas Eschbach
eBook: 464 Seiten
ISBN: 978-3401508672




Kurzbeschreibung:
Eine Flucht vor der Technik - ist das heute überhaupt möglich? Die 17-jährige Serenity ahnt bald, auf was und vor allem auf wen sie sich eingelassen hat. Denn der schwer durchschaubare Christopher ist nicht irgendjemand. Christopher hat einst den berühmtesten Hack der Geschichte getätigt. Und nun ist er im Besitz eines Geheimnisses, das dramatischer nicht sein könnte.

Die Geschichte an und für sich ist gut! Aus dem Stoff kann man was machen. Doch ich bemerkte erst nach der Hälft: Hilfe, da kommen ja noch mehrer Teile, sodass ich doch recht enttäuscht war nach fast 500 Seiten nicht zu wissen, wie es mit der Menschheit ausgeht.

Fazit: kann man lesen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen