17. März 2016

Land des Todes



Land des Todes
Autor: Alison Croggon
eBook: 287 Seiten
ISBN: 9783838719382


Buch finden

Kurzbeschreibung:
"Land des Todes", so heißt der raue Norden, in dem die Magie noch wild und gefährlich ist. Hier wachsen Lina, die Tochter des Lords, und ihr adoptierter Ziehbruder Damek gemeinsam auf. Zwischen ihnen entsteht eine innige, fast obsessive Freundschaft. Doch Linas Leben steht unter einem unheilvollen Stern: Sie ist eine geborene Hexe und im Norden ist Magie nur Männern erlaubt. Allein der mächtige Stand ihres Vaters schützt Lina. Als er stirbt, beginnt für sie eine Zeit der Demütigung. Doch Damek, der Lina abgöttisch liebt, sieht nicht tatenlos zu ...

Die Geschichte von Lina und Damek.
Ein Reisender verbringt einige Tage im Norden. Dort wo fast nie die Sonne scheint. Er will abspannen vom Stress und Hektik der Stadt. Er mietet sich ein Haus und als er seinem verwirrten Vermieter trifft, merkt er sofort, dass in diesem verlassenen Ort etwas nicht stimmt. Seine Hauswirtschafterin erzählt im daraufhin die düstere Geschichte von Lina und Damek. Wie sie lebten und wie sie zum Schluss das Ende fanden.

Eine wirklich düstere Geschichte. Doch ich fand, dass es ab und an sehr langweilig geschrieben wurde. Aber an so einem Ort passiert halt nicht viel spannendes.


Fazit: kann man lesen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen