26. September 2017

Ascheträume



Ascheträume
Autor: Maurizio Temporin
eBook: 399 Seiten
ISBN: 9783492981422




Kurzbeschreibung:
Thara ist ein 17-jähriges Mädchen, das ihre violetten Augen hasst. Sie möchte nichts lieber als ein ganz normales Leben führen. Alles ändert sich jedoch, als sie an einer Schwertlilie riecht und der Duft sie an einen düsteren Ort entführt: Eine Welt aus Asche, in der alles, was in der Realität verbrannte, wieder aufersteht. In dieser lebensfeindlichen Welt lernt sie Nate kennen, der dort gefangen gehalten wird. Thara verliebt sich in Nate, auch wenn jede Berührung für sie bedeutet, dass sie zu Asche zerfällt. Beim Versuch, ihn zu befreien, öffnet Thara unwissentlich einem Wesen ein Tor, das nur darauf gewartet hat, ihre Welt in Schutt und Asche zu legen …

Eine nette kleine Geschichte über Schattenwesen, Vampiren und Menschen. Die Geschichte von Thara. Ein wirklich gelungenes Jugendbuch.

Fazit: wer Vampirgeschichten mag, kann es lesen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen