19. November 2017

Auch Dicke haben Hunger



Auch Dicke haben Hunger
Autor: Uschi Stenger
eBook: 108 Seiten
ISBN: XXX




Kurzbeschreibung:
Inge, Mutter von vier Kindern, bringt satte 90 Kilogramm auf die Waage. An gutem Willen mangelt es ihr nicht – ständig ist sie bemüht abzunehmen, denn schließlich möchte sie auch mit 40 Jahren noch attraktiv für ihren Mann sein. Sie quält sich von Diät zu Diät – immer auf der Suche nach dem richtigen Konzept. „Dieses Mal schaffe ich es!“, verkündet sie stolz vor jeder Hungerkur. Bis diese wieder durch Magenkrämpfe oder Frust von einer Fressattacke abgelöst wird. Ihr Mann ist zwar treu, aber ständig gibt er ihr durch bissige Kommentare zu verstehen, dass ihm eine „dünnere Inge“ lieber wäre. Bei der exzentrischen Mutter findet Inge keinen Halt, denn diese versteht überhaupt nicht, wie man sich so gehen lassen kann. Auch die eifersüchtige Schwester zielt immer wieder gemeine Spitzen auf „Papas Liebling“. So erreicht Inge schließlich ihr Spitzengewicht von 99 Kilo. Wird sie es schaffen ihre schlanke Linie zurückzugewinnen?

Nö also wirklich nicht! Dieser Roman strotz ja nur von Vorurteilen! Man könnte aus der Geschichte sehr viel machen! Doch leider ist die Geschichte sehr oberflächlich geschrieben!

Fazit: muss man nicht lesen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen