13. September 2010

Augustas Haus




Augustas Haus
Autor:Majgull Axelsson
Taschenbuch: 407 Seiten 
hier Club-Ausgabe

Kurzbeschreibung:"Draußen hat die Dämmerung eingesetzt. Die Vögel sind verstummt, keine Krähe krächzt mehr in Augustas Apfelbaum, keine Taube gurrt im Wald weiter hinten, kein Kuckuck erhebt seine Stimme weiter im Osten. Die Welt ist vollkommen still. Trotzdem hebt Angelica ihren Kopf und lauscht. Sie hört etwas. Das Haus flüstert. Ja, sie kann tatsächlich hören, wie Augustas Haus anfängt zu flüstern.
Die große Familiensage aus Schweden: drei Frauen aus drei Generationen - und ein altes Haus, das sie auf magische Weise miteinander verbindet.




50 Seiten! Für 50 Seiten habe ich Tage gebraucht! Nein - der Stoff ist einfach langweilig und deswegen gar nichts für mich!

Fazit: weg mit dem Buch!

Ich stelle dieses Buch bei Tauschticket ein (für ein Ticket).

03.10.10: das Buch hat seinen Besitzer gewechselt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen