18. November 2014

Produkttest: Wen Intensive-Haarkur Mandel Minze by Chaz Dean


Da ich von den Conditioner von Chaz Dean überzeugt und sogar begeistert bin, habe ich eine Intensivkur von der Marke getestet: Wen Intensive-Haarkur Mandel Minze by Chaz Dean

Die Haarkur ist für beanspruchtes und geschädigtes Haar entwickelt. Die tiefaufbauende Formel soll sogar extrem geschädigtem Haar mehr Feuchtigkeit, Kraft und Glanz verleihen. Zudem soll sie perfekt geeignet sein zur Vor- und Nachpflege nach chemischen Behandlungen wie Färben, Dauerwelle oder Glätten.

Die Anwendung ist ganz einfach: ins gewaschene (natürlich mit WEN Conditioner) Haar großzügig verteilen und 20 - 30 Minuten einwirken lassen. Da es bei mir in der Frühe immer schnell gehen muss, muss ich gestehen, dass ich die 20 - 30 Minuten nie eingehalten habe. Daran kann es auch liegen, dass ich keinen Unterschied feststellen konnte, ob ich die Haarkur verwendet habe oder nicht.

Ich habe aber auch den empfohlenen Tipp für diese Haarkur ausprobiert: über Nacht einwirken lassen und dann morgens gründlich ausspülen. Ergebnis: sooo viel weicher waren meine Haare jetzt auch nicht und es war unangenehm mit feuchten Haaren und Handtuch drüber zu schlafen.


Soviel Pflege braucht mein Haar wohl nicht und ich verwende jetzt diese Haarkur nicht regelmässig sondern als Soforthilfe, wenn ich meine Haare mal wieder geglättet habe!

Dieses Produkt gibt es bei QVC.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen