6. Februar 2012

Blinder Instinkt



Blinder Instinkt
Autor: Andreas Winkelmann
Taschenbuch: 406 Seiten
ISBN: 9783442473380


Buch finden

Kurzbeschreibung:
Er sieht dich, er jagt dich, er lässt dich nie mehr fort!
Ein heißer Sommertag. In einem verwilderten Garten sitzt ein junges Mädchen auf einer Schaukel. Alles um es herum leuchtet in strahlenden Farben, doch das Mädchen nimmt nichts davon wahr, es ist blind. Dafür spürt es ganz deutlich, dass sich ihm jemand nähert, jemand, von dem etwas zutiefst Böses ausgeht. Es versucht noch wegzulaufen - vergeblich ...
Jahre später wird Kommissarin Franziska Gottlob zu einem Wohnheim für Kinder gerufen. Wieder ist ein junges Mädchen verschwunden. Das Kind ist blind. Und vom Täter fehlt jede Spur.



Ein wirklich gelungener Thriller! Durch die vielen kurzen Passagen läßt der Autor die Leser die Ereignisse aus Sicht des Täters, des Opfers, der Kommissarin und vieler anderer Mitwirkenden durchleben. Nur das Ende ist für mich eine wenig zu "thrillerhaft".

Fazit: Ein Buch, daß man in einem Zuge durchliest


Ich stelle dieses Buch bei Tauschticket ein (für ein Ticket). 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen