5. Mai 2012

Opferlämmer



Opferlämmer
Autor: Jeffery Deaver
Gebundene Ausgabe: 571 Seiten
ISBN: 9783764503352


Buch finden


Kurzbeschreibung: 
Dieser neue Fall für Lincoln Rhyme und Amelia Sachs treibt das Ermittlungsduo bis an seine Grenzen - und weit darüber hinaus.
New York wird von einer beispiellosen Anschlagserie in Atem gehalten, vor der sich niemand sicher fühlen kann. Denn der Attentäter töte mit einer Waffe, die so unsichtbar wie allgegenwärtig ist: Elektrizität.
Angesichts immer neuer Opfer machen sich der gelähmte Ermittler Lincolm Rhyme und seine Assistentin Amelia Sachs auf die Jagd nach einem buchstäblichen unfassbaren Täter, der keinerlei Spuren hinterlässt und kaum mehr als ein Phantom zu sein scheint. Doch Lincoln Rhyme weiß, dass ihr Gegner allzu real ist - ein zu allem bereiter Killer, dem nichts so viel Freude bereitet wie das grausame Spiel mit der Todespanik seiner Opfer ...

Ich habe beim Lesen des Buches sehr viel über Strom gelernt. Die Geschichte an sich ist ab und an etwas langatmig. Jedoch wenn was passiert, dann bekommt man evtl. nicht alles mit, da man die Vorgeschichten nicht kennt.

Fazit: ein Thriller, denn man lesen kann.


Dieses Buch war ein Leihbuch/Wanderbuch von MeinBuch-Dein-Buch.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen