20. März 2014

41 Rue Loubert



41 Rue Loubert
Autor: Mara Ferr
eBook: 256 Seiten
ISBN: 9783842494831


Buch finden

Kurzbeschreibung:
Louise wird im Dezember sechzig. Sie hat sich auf ihren Eintritt in den wohlverdienten Ruhestand sorgfältig vorbereitet und kann es kaum erwarten, ihr arbeitsreiches Leben hinter sich zu lassen. Louise ist Hure. Ihre genialen Zukunftspläne drohen zu scheitern, als sie ins Visier von Marcel gerät, der die Ermittlungen in achtzehn Fällen vermisster Männer der ehrenwerten Pariser Gesellschaft leitet. Marcel ist von Louises Schuld überzeugt und setzt alles daran, ihren Schutzwall aus Intelligenz und Gelassenheit zu durchbrechen.


Dieses Buch erzählt von Louise - einer Hure, die wohl mehr als eine Leiche im Keller hat (im wahrsten Sinne des Wortes). Die Polizei ermittelt bereits und hat Louise in Verdacht, doch nachweisen kann man ihr nichts. Doch bevor sie sich absetzen kann, holt sie die Vergangenheit ein.

Fazit: kann man lesen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen