24. Februar 2013

Babylon



Babylon
Autor: Dorothy McIntosh
Taschenbuch: 458 Seiten
ISBN: 9783404160723 (hier jedoch als eBook)


Buch finden

Kurzbeschreibung:
Bomben auf Bagdad. Im Nationalmuseum hausen die Plünderer. Bald darauf erhält der New Yorker Kunsthändler John Madison eine Datei mit verzwickten Rätseln, die auf eine geraubte Steintafel verweisen. Es sind Rätsel aus der Welt der Hermetik und Alchimie. Welches Geheimnis enthält die babylonische Inschrift - und wer steckt hinter den Killern, die John auf den Fersen sind?

Wer dieses Buch zur Hand nimmt sollte wissen, daß er nicht nur einen reinen Thriller zu lesen bekommt. Hier erfährt man sehr viel über die Geschichte, Religion und ebenso über den Krieg im Irak. Ab und an geht die Autorin jedoch sehr ins Detail, sodaß die Story nicht immer sehr spannend ist. Am Ende geht es dann Schlag auf Schlag, daß man erst gar nicht mitbekommt, wie John Madison die richtigen Täter gefunden hat.

Fazit: einmal lesen genügt


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen