29. März 2015

Falsch gespielt



Falsch gespielt
Autor: Carin Gerhardsen
eBook: 350 Seiten
ISBN: 9783838745589


Buch finden

Kurzbeschreibung:
Vier Männer verlassen nach einem geselligen Abend eine Kneipe in Stockholm. Am nächsten Morgen ist einer von ihnen tot. Ermordet durch einen Nackenschuss. Ein Mord ohne Motiv? Sven-Gunnar Erlandsson war allseits beliebt, ein respektierter Familienvater mit einwandfreiem Ruf und großem Engagement für die Ausgestoßenen der Gesellschaft. Warum ist er bloß ermordet worden? Die einzige Spur sind einige Spielkarten und ein aufgeweichter Notizzettel mit kryptischen Zeichen in seiner Hemdtasche ...


Die Polizei steht vor einem Rätsel: keiner hat ein Motiv den Familienvater umzubringen. Nach diversen Befragungen ist weit und breit kein Mörder in Sicht. Durch Zufall finden sie jedoch in einem Internetforum einen Aufruf eines Jugendlichen, dass er als Auftragsmörder arbeiten will und siehe da: der Mörder ist gefunden - doch wo ist das Motiv? Doch nach intensiven Recherchen stellt sich heraus, das der Familienvater doch nicht so harmlos war, wie es Anfangs ausgeschaut hatte. Können die Beamten den Auftraggeber überführen?
Ein wirklich fantatischer Krimi! Man erlebt die Polizeiarbeit hautnah mit.


Fazit: in lesenswerter Krimi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen