9. Juli 2015

Akte Mosel



Akte Mosel
Autor: Mischa Martini
eBook: 288 Seiten
ISBN: 9783942429481


Buch finden

Kurzbeschreibung:
Kommissar Walde sieht alarmierende Anzeichen dafür, daß ein Psychopath, der vor Jahren die kleine Nicole tötete, wieder aktiv wird. Besteht eine Verbindung zu dem Fall, der längst unter "Akte Mosel" abgelegt ist? Oder jagt er ein Phantom? Was hat es mit den römischen Goldmünzen auf sich, die sein Freund Jo im Abraum entdeckt? Im Trierer Stadtbiotop mit Typen, Verwicklungen und dem alltäglichen bis skurrilen Beziehungsgeflecht ist noch Platz für Humor und eine Portion Sarkasmus.

Also ich kann mit diesem Krimi nicht viel anfangen: die Geschichte dreht sich meistens um einen römischen Schatz, den jeder hinterherjagt. Der eigentliche Fall (die ermordete Nicole und die Belästigung von Kindern auf dem Spielplatz) geht total unter. Und auf den letzten 20 Seiten wird dann ganz plötzlich der Fall gelöst. Für mich kein guter Krimi.

Fazit: muss man nicht lesen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen