3. Juli 2015

Hafenmord



Hafenmord
Autor: Katharina Peters
eBook: 316 Seiten
ISBN: 9783841203847


Buch finden

Kurzbeschreibung:
Rügen sehen und sterben Romy Becarre glaubt auf Rügen, ein wenig zur Ruhe zu kommen. Doch kaum hat sie sich auf ihrer neuen Dienststelle eingerichtet, hat sie ihren ersten Fall. Nach einem anonymen Anruf findet die Polizei auf dem Gelände einer Fischfabrik im Sassnitzer Hafen die Leiche des seit anderthalb Tagen vermissten Kai Richardt. Der 45-jährige Geschäftsmann, Familienvater und Triathlet aus Bergen, verlor im Keller eines Lagerhauses sein Leben. Bei der Durchsuchung des Lagerhauses stößt Romy auf eine zweite Leiche. Das Skelett einer Frau wird gefunden, die im Jahr 2000 spurlos verschwand, als sie auf der Insel merkwürdigen Geschäften des toten Richardts nachging. Doch wo ist der Zusammenhang zwischen den beiden Mordfällen?

Ein grausamer Mordfall erschüttert Rügen: ein angesehener Bürger ist auf brutaler Art ermordet worden. Die junge Kommissarin Romy Becarre und ihr zusammengewürfeltes Team ermitteln in alle Richtungen. Dabei kommt schnell heraus, dass das Mordopfer kein Unschuldslamm war und mehrere Frauen entführt, vergewaltigt und sogar getötet hat. Also eine Tat aus Rache. Schnell haben die Ermittler die Ehefrau als Täter im Visier - doch war sie es wirklich?

Der Krimi fesselt den Leser wirklich. Die Ermittler werden so sympatisch beschrieben, dass man sie gleich ins Herz schliesst und sich über jeden Erfolg des Teams freut. Wirklich ein gelungener Anfang für eine Krimireihe.


Fazit: sollte man lesen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen