12. Juli 2015

Produkttest: Körpercreme 2011 von M.Asam


Nachdem ich all meine Vorräte von Körpercremes/Lotionen aufgebraucht habe, kommt jetzt endlich eine Körpercreme von M.Asam zum Testen dran: die Körpercreme 2011!


Die Dose ist - nicht gerade typisch für M.Asam - mit nur 500 ml befüllt. Der Inhalt ist optimal: eine schöne sahnige Konsistenz, die sich gut auf der Haut verteilen lässt und sehr gut einzieht ohne einen fettenden Film auf der Haut zu hinterlassen.
Ein spezieller Wirkstoffkomplex aus kaltgepresstem Traubenkernöl, Vitamin E, Mandelöl, Kakao- und Shea Butter hilft die Elastizität der Haut zu verbessern und bewahrt sie so langanhaltend vor dem Austrocknen.

Aber der Duft - traumhaft! Eine Komposition aus Mandarine, Orangenblüten, Pflaume, schwarzer Johannisbeere gepaart mit blumigen Kombinationen mit Rosen, Jasmin und Ylang Ylang. Für mich ein herrlicher Sommerduft, da man bei dieser Körpercreme das Parfüm weglassen kann.

Leider ist das die Duftlinie aus dem Jahre 2011 und man bekommt diese Körpercreme nicht mehr. Denn für diese Creme würde es eine Kaufempfehlung von mir geben!

Die Produkte von M.Asam gibt es direkt im Onlineshop von M.Asam oder auch bei QVC.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen