30. November 2015

Der Weihnachtswunsch



Der Weihnachtswunsch
Autor: Richard Paul Evans
eBook: 288 Seiten
ISBN: 9783838726496


Buch finden

Kurzbeschreibung:
James ist erfolgreicher Immobilienentwickler und will nach ganz oben. Dafür geht er über Leichen. Als er eines Tages fälschlicherweise für tot erklärt wird, liest er allenthalben, ohne ihn sei die Welt besser dran. Das wirft James völlig aus der Bahn. Ist er wirklich so schlecht, wie seine Mitmenschen sagen? James möchte das Gegenteil beweisen. Sein Plan: das Leid der Menschen wiedergutzumachen, denen er am meisten geschadet hat, und zwar bis Weihnachten. Doch dafür bleiben ihm nur wenige Tage ...

Eine moderne Fassung der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Nur, dass hier keine Geister auftreten, sondern die Hauptperson durch einen Nachruf in der Zeitung als tot gehalten wird und er dadurch erfährt, was die Menschen um ihn herum wirklich von ihm halten und somit erkennt, was er alles im Leben falsch gemacht hat. Er versucht vieles wieder ins Lot zu bringen, doch für eiiniges ist es einfach zu spät.

Eine schöne Vorweihnachtsgeschichte über das Vergeben. Ich musste mir beim Lesen dieses Romanes ab und an mit den Taschentuch die Augen trocknen.


Fazit: ein schöner Roman für die Vorweihnachtszeit




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen