10. April 2011

Teufelsleib




Teufelsleib
Autor: Andreas Franz
Taschenbuch: 552 Seiten
ISBN: 9783426639436




Buch finden


Kurzbeschreibung:
In einem Appartement in Offenbach wird eine Hausfrau tot aufgefunden. In ihrer Hanh hält sie einen Olivenzweig, und in ihrem Nund findet man eine Olive und eine Taubenfeder. Steht die Tat in Zusammenhang mit zwei anderen Frauenmorden, die in den vergangenen zwölf Monaten verübt wurden? Sehr schnell stößt Peter Brandt aud das Geheimnis der Toten: Sie ging offenbar einem äußerst lukrativen Nebenerwerb nach, genau wie die zwei anderen ermordeten Frauen. Brandt betritt eine Welt aus religiösem Fanatismus, Gewalt und Rache.



Wow - endlich einmal ein Krimi, der die Bezeichnung Krimi auch verdient: Ein bißchen Privatleben des Ermittlers, ein bißchen Einblick in die Psyche des Täters und eine hervorragende Beschreibung der Ermittlungsarbeiten. Da will man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen!


Fazit: ein Muß für jeden Krimifan


Ich stelle dieses Buch bei Tauschticket ein (für ein Ticket). 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen