16. Januar 2013

Griessnockerlaffäre



Griessnockerlaffäre
Autor: Rita Falk

Taschenbuch: 238 Seiten
ISBN: 9783423249423 (hier jedoch als eBook)


Buch finden

Kurzbeschreibung:
"Die Beerdigung von der Oma ist an einem Donnerstag. Es ist nieselig und grau und wir stehen bis zu den Knöcheln im Friedshofs-Batz. Trotzdem ist beinah die ganze Gemeinde gekommen. Sie war halt auch äußerst beliebt, die Oma, das muss man schon sagen ..."
Keine Angst. Es ist nicht die Eberhofer Oma! Aber in Niederkaltenkirchen ist auch so einiges los. Im Polizeihof Landshut wird ein toter Polizist gefunden. Der Letzte, der mit dem Barschl zu tun hatte, war der Franz. Nun war der Tot ausgerechnet sein direkter Vorgesetzter - und absoluter Erzfeind. Blöderwiese handelt es sich bei der Mordwaffe auch noch um Franz' Hirschfänger. Sieht also nicht gut aus für den Eberhofer!
 


Es war wirklich schön Franz Eberhofer eine zeitlang zu begleiten. Solche humorvollen Krimis sollte es öfters geben!
Einfach herrlich zu lesen!

Fazit: wirklich lesenswert!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen