29. September 2014

Das achte Opfer



Das achte Opfer
Autor: Andreas Franz
eBook: 512 Seiten
ISBN: 9783426407257


Buch finden

Kurzbeschreibung:
Ein Unbekannter schickt der Frankfurter Kripo obskure Bibelzitate. Ein geschmackloser Scherz? Die Kriminalpsychologen glauben an einen Zusammenhang mit einer Mordserie, die die Handschrift eines religiösen Fanatikers trägt. Doch Hauptkommissarin Durant ist da mal wieder anderer Meinung.


Der zweite Fall von Julia Durant. Diesmal ist die Polizeiarbeit etwas besser - vorallem da sie Unterstützung von den Kollegen bekommt. Gelöst wird der Fall, da sich der Mörder sozusagen selbst stellt - ansonsten hätten die Kommissare auch hier wohl den Fall nicht aufgeklärt. Gestört hat mich auch wieder, dass die Kommissarin die ganze Zeit wie ein Schlot geraucht hat und jeden Abend in der Badewanne lag und ein paar Bierchen gekippt hat. Aber vielleicht ist das Polizeileben wirklich so? Die Details der Privatszenen könnten weniger sein, da diese sehr langatmig sind und sich immer wiederholen.

Fazit: ich habe noch weiter Bücher von der Serie - also durchhalten - die Hintergrundgeschichten sind ja eigentlich gut



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen