27. Dezember 2009

Tante Inge haut ab



Tante Inge haut ab
Autor: Dora Heldt
Taschenbuch: 337 Seiten
 ISBN: 978-3423247238

Buch finden


Kurzbeschreibung:
Urlaub auf Ihrer Heimatinsel Sylt! Selig begrüßt die 46-jährige Christine am Bahnhof ihren Johann, da tippt ihr das Unheil auf die Schulter: Vor ihr steht Tante Inge (64), Papas jüngere Schwester. Aber was macht sie allein auf Sylt? Noch dazu mit so vielen Koffern? Was Christines Familie in den folgenden Tagen entdeckt, verwirrt sie sehr: Die sonst so sittsame Inge süffelt am hellichten Tag Sekt, sucht einen Arzt nach dem anderen auf, trifft sich mit einem smarten Mittfüngziger. Will Inge Walter, den pensionierten Finanzbeamten, samt gemeinsamen Reihenhaus in Dortmund nach über vierzig Jahren Ehe verlassen? Als dann auch noch Inges neue Freundin Renate auftaucht mit ihrem Faible für (nicht nur alleinstehende) ältere Männer, platzt Christines Mutter der Kragen: Walter muss kommen und zwar sofort! Inges Lebenslust lässt Christine unterdessen grübeln. Mit Mitte 60 scheint ihre Patentante zu neuen Ufern aufzubrechen - was sie selbst sich nicht traut. So kann es nicht weitergehen. Schließlich ist Leben Veränderung ...


Das Buch steht auf Platz 7 der Spiegel-Bestseller-Liste. Also hab ich es mir besorgt.
Doch die Geschichte ist wirklich sehr seicht. Ja ich mag sowas schon mal - aber nicht sooooo langweilig geschrieben .....


Fazit: einmal lesen reicht aus!


Ich stelle dieses Buch bei Tauschticket zum tauschen ein (für zwei Ticket).

28.12.09: das Buch hat seinen Besitzer gewechselt




Lesung "Tante Inge haut ab":

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen