15. November 2013

Quadriga



Quadriga
Autor: Gerhard Loibelsberger
eBook: 273 Seiten
ISBN: 9783839239445


Buch finden

Kurzbeschreibung:
Die Hölle ist in uns. Und der Teufel, in Gestalt eines Profikillers sucht das Touristenparadies Venedig heim. Nackte Knabenleichen treiben in den Kanälen und die Medien sprechen bereits vom "Venedig-Ripper". Eltern reagieren panisch, wollen ihre Kinder einsperren. Wurden Pornos gedreht? Oder steckt ein perverser Einzeltäter hinter den Morden? Privatdetektiv Lupino Severino und Commissario Ludovico Ranieri stochern im Nebel, doch sie müssen den Täter fassen, bevor es weitere Opfer gibt ..


Der ehemalige Polizist Lupino Severino wird von dem Vater eines ermorderten Jungen engagiert, um die grausamen Mordfälle zu lösen. Nur durch Zufälle kommen er und sein Exkollege Commissario Ludovico Ranieri den Tätern auf die Spur.


Fazit: das Buch lohnt sich zu lesen

Trailer:
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen