28. März 2010

Es ist nie zu spät für alles



Es ist nie zu spät für alles
Autor: Kajsa Ingemarsson
Taschenbuch: 457 Seiten 
ISBN: 978-3596180141

Buch finden


Kurzbeschreibung:
In einer idyllisch gelegenen Vorortsiedlung einer kleinen schwedischen Stadt leben Nina, Ellinor und Miriam. Nina ist Frisörin, geschieden, und lebt mit ihrem halbwüchsigen Sohn zusammen. Ihr Motto lautet: Was brauche ich einen Mann, wenn ich eine Badewanne habe. Ellinor ist eine junge Rechtsanwältin, der das Babyjahr mächtig zusetzt. Miriam war immer Hausfrau und hat zwei erwachsene Kinder. Als ihr Ehemann Frank sie nach 36 Jahren wegen einer anderen Frau verlässt, bricht für sie eine Welt zusammen. Alle drei Frauen stehen an einem Wendepunkt in ihrem Leben, doch erst die geheimnisvolle Janina, die in das leerstehende Haus am Ende der Straße zieht, wird ihnen zeigen, wie sie neue Wege beschreiten können.



Die Geschichte dreier Frauen, die mehr vom Leben wollen. Das Buch ist sehr flüssig geschrieben, sodaß ich es innerhalb von 2 Tagen gelesen habe. Die richtige Mischung: Humor, Gefühle, Probleme und vorallem nicht kitschig! Vorallem ist man nach dem Roman nicht am Boden zerstört, denn alle drei Frauen erfahren ein Happy-End!

Fazit: schönes Buch für regnerische Tage


Ich stelle dieses Buch aber trotzdem bei Tauschticket ein (für ein Ticket).


18.04.10: das Buch hat seinen Besitzer gewechselt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen