30. Oktober 2014

Produkttest: Vinolift Straffungscreme von M.Asam


Kampf den Falten - die Vinolift Straffungscreme von M.Asam wurde auf Herz und Nieren getestet:


Das Cremedöschen wirkt in seinem weiß-silber Design sehr elegant, doch wenn man den Deckel abschraubt erschreckt man erst mal: die Creme hat einen beigefarbigen Ton und der Duft ist auch nicht gerade meines. Die Konsistenz ist aber gut, sodass die Creme leicht aufzutragen ist und schnell einzieht.

Die reichhaltige Straffungscreme mit wertvollen Traubenkernöl (deswegen bestimmt die Farbe) und Nachtkerzenöl soll sogar ausgeprägte Falten straffen.
Also habe ich mich vorallem auf meine Stirnfalten konzentriert ;-) Durch den Duft (also ist Parfüm enthalten), konnte ich die Creme jedoch nicht in der Nähe der Augen auftragen, da sie mir etwas in die Augen kroch. Ansonsten habe ich sie aber ohne Probleme vertragen, auch wenn dieses Produkt speziell für anspruchsvolle und trockene Haut entwickelt wurde.

Ergebnis der Straffung:
Ich habe dieses Produkt Nachts im Wechsel mit anderen Produkten angewandt. Ob ich nun wirklich weniger Stirnfalten habe? Ich empfinde es schon, dass ich seit ich die M.Asam Produkte verwende, sich mein Hautbild verbessert hat und die Haut gepflegter aussieht. Doch da ich noch nicht die ausgeprägten Falten habe (außer meine Grübelstirnfalten ;-) ) kann ich jetzt diese Creme nicht als Wundermittel anpreisen. Ich werde sie jedoch weiterhin als Nachtcreme benützen, da Vorsorge bekanntlich sehr gut ist.
Nur speziell für die Augenpartie muss ich mir noch etwas passendes Suchen.

Trotzdem: ein Produkt mit guten Pflegeeigenschaften.
Hier gibt es eine Kaufempfehlung von mir!


Dieses Produkt gibt es direkt im Onlineshop von M.Asam oder auch bei QVC.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen